WASSER

Gutes Wasser ist die Grundlage des Premium-Biers. Wir verwenden reines und unbehandeltes Quellwasser, das aus zwei sogenannten Hang-Quellen (nicht tiefgebohrt, sondern am unteren Ende eines Berghangs liegend) auf dem Gelande unseres Brauers entspringt und natürlich regelmäßig geprüft wird. Es übertrifft sogar die strengen Bioland-Richtlinien.


HOPFEN

Für Premium-Bier wird Hersbrucker Hopfen verwendet, der aus nur 3 km Entfernung stammt und Bioland-zertifiziert ist.


GERSTENMALZ

Premium-Bier wird mit Bioland-Braugerste gebraut, die ebenfalls aus der Region und von der Mälzerei Rhönmalz oder der Mälzerei Weyermann stammt. Erhellender Bericht hier.



Mehr Zutaten werden nicht verwendet. Das Bier-Reinheitsgebot von 1516 wird damit locker eingehalten, was allerdings in Deutschland jeder Brauer tun muss - es macht also keinen Sinn, damit zu werben. 


Info für Veganer: Premium-Bier ist insgesamt strenggenommen nicht vegan, weil der Leim für die Etiketten auf Casein basiert. Warum? Wir sind noch zu klein, um den Bier-Abfüller dazu zu bringen, dass er bei unseren Mengen den Kleber wechselt. Nicht optimal aber nicht zu ändern leider.


Info für Allergiker: Premium-Bier ist nicht glutenfrei