WOHLFAHRT
Sonntag, den 08. Juni 2008 um 00:00 Uhr

anfang des jahres hatten wir den preis für eine premium um 4 cent bzw. rund 6 prozent gesenkt, und diese senkung bis zum gastronomen oder endkunden durchgereicht. damit haben wir aus premium-sicht auf rund 23 prozent mehr ertrag verzichtet, bezogen auf unseren anteil nach den produktionskosten. letztere wurden nämlich durch steigende mengen des abfüllers reduziert, wir haben also nicht vorher zuviel genommen. für den abfüller war das dennoch ein schritt, der erstmal ins geld ging.

umso erfreulicher ist es, dass im ersten quartal 08 die premium-absätze um runde 20 prozent gestiegen sind, was wir irgendwie nur durch gesenkte preise erklären können. allen kunden ein herzliches "dankeschön"! geld ist ein gestaltungsmittel, durch kaufentscheidungen gebt ihr es entweder dieser oder jener sorte unternehmen, und der aspekt gestaltung wird in zukunft hoffentlich immer wichtiger. wir sehen uns als treuhänder eures geldes und wollen mit dem vertrauen möglichst gut arbeiten.

in unserer kalkulation ist ein anteil fixkosten enthalten für server, reisen und so weiter, die nun auf 20 prozent mehr flaschen verteilt werden. dadurch haben wir "luft" von einem cent je flasche, die wir gern weitergeben wollen. in diesem fall allerdings an unsere händler, die hunderte kilometer fahren um premium zum gastronomen oder endkunden zu bringen. wer den dieselpreis verfolgt weiß dass transporte laufend teurer werden, und ab oktober wirds wohl auch wieder eine maut-erhöhung geben. in der "normalen" wirtschaft werden solche kosten einfach auf den spediteur abgewälzt und irgendwann auf den endkunden umgelegt, der an allen ecken preiserhöhungen bekommt. wir federn sowas lieber selbst nach kräften ab (wie schon damals zum 1.1.05 als die lkw-maut kam). je größer premium wird, desto mehr kräfte sind da um dinge abzufedern. gegen die steigenden transportkosten können wir nichts machen, aber wir können die händler entlasten und so preissteigerungen beim kunden verhindern, weil unsere kunden mehr premium gekauft haben. danke!

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Dezember 2009 um 15:47 Uhr