fernsehen
Samstag, den 18. April 2015 um 09:27 Uhr

einladung: wenn du irgendetwas mit premium-getränken zu tun hast, egal was (auch als konsument_in), und immer schon mal ins fernsehen wolltest, uns beim dabei-lächerlich-machen zugucken, oder uns einfach nur die meinung sagen, oder oder - komm am sonntag den 19. april ab 18 bis maximal 21 uhr zu park fiction in hamburg. dort filmt uns der NDR, und "uns" sind ja alle die irgendwas mit premium zu tun haben, daher diese einladung. kommt alle! es gibt auch getränke!


update: hier der bericht.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 28. April 2015 um 10:41 Uhr
 
premium beim discounter
Mittwoch, den 01. April 2015 um 08:53 Uhr

liebe leute,


wir dachten ja, man könne sich im vorhandenen wirtschafts-system ganz anders bewegen als es im bwl-buch steht, aber das system ist anscheinend wehrhaft und findet wege :-( hier ein fundstück: premium-cola in einem discounter-werbeprospekt, und wir haben keine ahnung wo die das herhaben. jetzt beginnt wohl auch bei uns der ausverkauf ...



::: update: das war natürlich ein aprilscherz. nix mit ausverkauf :-)


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. April 2015 um 16:16 Uhr
 
Premium ist filmreif!
Mittwoch, den 04. Februar 2015 um 18:31 Uhr

Jetzt gibt's großes Kino mit Premium-Cola! Genauer gesagt gibt es jetzt einen Film namens Augenhöhe über verschiedene Unternehmen als ermutigende Beispiele für die Arbeitswelt der Zukunft. Premium-Cola ist eines dieser Unternehmen.
Gefilmt wurde ein Offline-Treffen unseres Kollektivs. Da Premium als virtuelle Firma ja aus Prinzip kein Büro und auch sonst nichts vergleichbares hat, finden unsere Offline-Treffen eben an unterschiedlichen Orten statt - diesmal waren wir für ein Wochenende zu Gast in der Villa Dersentin in Mecklenburg-Vorpommern.

Finanziert wurde der Film übrigens über Startnext. Das heißt, dass die Kosten für den Film bereits gedeckt sind. Deswegen kann man selbigen auf dieser Seite kostenlos anschauen, herunterladen und auch bei nichtkommerziellen Vorführungen zeigen.

Der Film entfaltet seine Wirkung am besten im anschließenden Dialog. Deswegen werden hier gemeinsam Vorführungen geplant - vielleicht ist ja auch eine in deiner Nähe dabei!

Wir wünschen viele interessante Einblicke und sagen:

„Film ab!“







Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. Februar 2015 um 21:48 Uhr
 
Audiobeiträge „20 Minuten für die alternative Wirtschaft“
Montag, den 08. September 2014 um 19:45 Uhr

Jetzt gibt's was korrektes auf die Ohren mit Premium-Cola: Und zwar Audiobeiträge „20 Minuten für die alternative Wirtschaft“ mit unserem Zentralen Organisator Uwe Lübbermann.


Hier findet ihr die Episode über Konsensdemokratie.

Hier gibt es die Aufnahme zum Thema Kollektiv.

Und hier ist der Beitrag zum Thema Slow-Entrepreneurship.


Hier ein Beitrag über Getränkegründung; das Audio ist schlecht, wird irgendwann nochmal neu eingesprochen.


Die Sendungen stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY SA. Jeder ist willkommen, die Beiträge zu kopieren, im Radio zu senden oder anderweitig zu verbreiten.

Die einzige Bedingung ist die Nennung des Autors Nils Seesing, und dass die Sendung ebenfalls unter besagter Linzenz verteilt wird.


Viel Freude beim Hören!


wünscht


das Premium-Kollektiv



Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. Februar 2015 um 18:18 Uhr
 
Fairer Wettbewerb
Mittwoch, den 21. Mai 2014 um 10:42 Uhr

liebe leute :-)


angeblich gibt es wieder einen getränkehersteller, der unseren kunden (und denen von zwei anderen befreundeten marken) geld bietet, damit sie uns aus dem sortiment werfen: "250 euro wenn du deinen kühlschrank leermachst" und solche sachen.


solche praktiken haben mit fairem wettbewerb nichts mehr zu tun, und wir wollen uns das auch nicht mehr gefallen lassen. deshalb bitten wir um hinweise, ob und wenn ja wo euch sowas evtl noch zu ohren gekommen ist?

wir behandeln die infos ggf anonymisiert, aber je belastbarer die aussagen sind, desto besser natürlich. dann überlegen wir, ob wir die geschichte wieder veröffentlichen oder sogar mal juristisch klären lassen.


faxen dicke: das premium-kollektiv. kontakte hier.


::: update: der hier gemeinte hersteller hat sich angesprochen gefühlt und gemeldet. es gab ein längeres telefonat und die zusage, solche sachen nach möglichkeit abzustellen - schauen wir mal ...


Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 13. Dezember 2014 um 11:45 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9