Konsument_innen

Konsumentinnen und Konsumenten von Premium treten auf verschiedenen Wegen mit uns in Kontakt, wobei jeweils verschiedene Daten bekannt und folgendermaßen verwendet werden:


1. Besuch dieser Webseite: siehe den Absatz dazu hier.


2. Senden einer Email an einen Premium-Account: siehe dazu den Absatz über Premium-Mailadressen hier. Darüber hinaus bearbeiten wir natürlich eingesandte Mails, und zwar so:


Der/die Empfänger/in wird sich früher oder später der Mail annehmen, sie lesen und sie dann je nach Inhalt entweder direkt beantworten, ggf. jemanden von Premium bei der Antwort in Kopie setzen, und / oder die Mail an jemand anders von Premium weiterleiten. Eine Weiterleitung an Dritte außerhalb von Premium ist ohne deine ausdrückliche Zustimmung ausgeschlossen. Natürlich ist es auch möglich, Mails nur an eine bestimmte Person bei Premium zu senden und zu bestimmen, dass nichts weitergeleitet werden soll. Daran werden wir uns halten, diese Vorgabe kann aber unter Umständen eine qualifizierte Antwort schwierig machen; das ist dann eben so :-)


Die eingegangenen Mails sowie die gesendeten Antworten werden in dem jeweiligen Mail-Account des Empfängers und/oder des/der weiteren Bearbeiter/innen gespeichert, um bei zukünftigen Anfragen die Historie nachvollziehen oder Teile der Antwort auch bei ähnlichen Anfragen verwenden zu können.
Die Speicherung im jeweiligen Mail-Account bedeutet, dass dieser von verschiedenen Geräten des Bearbeiters abgerufen und Mails auch auf diesen Geräten gespeichert werden können. Einige verantwortungsbewusste Bearbeiter_innen machen außerdem verschlüsselte Backups ihrer Mails, um im Fall eines Datenverlustes nicht ohne "Gedächtnis" dazustehen. Falls diese Speicherung nicht erfolgen oder nachträglich aufgehoben werden soll, genügt ein kurzer Hinweis per Mail.


Eine weitere Verarbeitung der Inhalte erfolgt nicht; insbesondere entnehmen wir den Mails bzw. erheben keinerlei Daten für irgendwelche Datenbanken, erstellen keine Statistiken und leiten die Inhalte der Mails auch nicht an Dritte (nicht-mitarbeitende Personen oder andere Unternehmen) weiter.


3. Persönlich oder per Telefon: wenn Konsument_innen jemanden von Premium anrufen und ihre Nummer mitsenden und/oder diese im persönlichen oder Telefon-Gespräch zwecks Rückruf nennen, schreiben wir diese mit Ansage auf und rufen (früher oder später) zurück. Eine elektronische Speicherung, weitere Verarbeitung oder gar Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.